17. April 2018: Bürgerinformation zur Auslegung des Bebauungsplans

Die Stadtverwaltung lud alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein, am Dienstag, 17.04.2018 um 19:00 Uhr ins Bürgerzentrum Eselsberg in den großen Saal zu kommen. Vorgestellt wurden die Inhalte des Bebauungsplans und seine Ziele. Darüber hinaus wurde auch über die sonstigen Entwicklungen im Projekt berichtet, insbesondere über den Stand der Abbrüche und die künftige Gestaltung der öffentlichen Räume. 

 

Die Veranstaltung war sehr gut besucht, fast alle Plätze waren besetzt. Gekommen waren rund 70 interessierte Bürgerinnen und Bürger. Im Anschluss an die Vorstellung des Bebauungsplans durch die Verwaltung war Zeit für die Beantwortung der zahlreichen und sehr konstruktiven Fragen der Anwesenden. Die Fragepalette reichte von der Organisation des ruhenden Verkehrs im neuen Quartier, über Baugemeinschaften zur Anbindung und Zukunft der Ladenzeile Stifterweg.

 

In der Infothek können weitergehende Informationen rund um den Bebauungsplan, wie beispielsweise die Entwürfe der Planzeichnung und der Textfestsetzungen heruntergeladen werden.