25. Juli 2018: Jurysitzung 1. Hochbauabschnitt

Beim ersten Bauabschnitt handelt es sich um den Baublock, der an den Weinbergweg und östlich an den zentralen Boulevard angrenzt. Bauherr ist die Ulmer Wohnungs- und Siedlungs-Gesellschaft mbH. Wenige Tage, nachdem der Bebauungsplan in Kraft getreten ist, traf eine Jury die Auswahl des Entwurfs für den ersten Bauabschnitt. An der Mehrfachbeauftragen nahmen fünf renommierte Architekturbüros teil, ausgewählt wurde der Entwurf von ARP Architekten aus Stuttgart. Dieser sieht 137 Wohnungen und im Erdgeschoss eine viergruppige Kindertagesstätte vor. Den Siegerentwurf und die übrigen eingereichten Entwürfe können Sie auf der Internetseite der UWS ansehen. (https://www.uws-ulm.de/projekte/am-weinberg-ba-i/)

Nach Abschluss des Planungs- und Genehmigungsverfahrens soll im Frühjahr 2019 mit dem Bau begonnen werden.